100 Jahre Erster Weltkrieg

Anlässlich des Ersten Weltkrieges, der vor 100 Jahren begann, beschäftigen sich alle Kulturorganisationen mit diesem wichtigen Thema.

Das Goethe-Institut betreibt mit dem Titel „Retrospektiven, Paradoxien, Perspektiven“ eine, wie es sagt, thematisch „zukunftsorientierte“ Internetseite und stellt vielfältiges Material zur Verfügung. Ein Blick darauf lohnt sich allemal.

Ergänzend dazu hat die Bundeszentrale für Politische Bildung mit ihrer Reihe APuZ ein Editorial „Erster Weltkrieg“ veröffentlich, wo gleichsam dieses Thema behandelt wird.

Dieser Beitrag wurde unter Deutsch/DaF, DSD, Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.