Mascha Kaléko

Mascha Kaléko (1907-1975), eine deutsch-jüdische Autorin, deren feinfühlige, ernste, manchmal auch witzig-satirische Lyrik äußerst bedeutsam ist, hat in den letzten Jahren wieder mehr Beachtung auch in der Schule gefunden.

Mascha-Kaléko-Seite (eine Kaléko gewidmete Seite von Gisela Zoch-Westphal)

Biographischer Überblick (Uni Düsseldorf)

Biographisches und gesprochene Gedichte (Fritz Stavenhagen, Künstler, spricht, liest Gedichte, und hat auch viele Gedichte Kalékos aufgenommen.)

Material Biographie Mascha Kaléko

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Literatur / Lektüren, Unterricht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.